Wir suchen zum 01.08.2018 einen Auszubildenden zum Anlagenmechaniker (m/w) (Apparate- und Behälterbau) für unser Unternehmen am Standort Groß Düngen. 

Die Franke-Filter GmbH ist ein mittelständisches Industrieunternehmen und ein von der IHK anerkannter Ausbildungsbetrieb. 

Sie werden Ihre Ausbildung bei uns im Bereich Fertigung und Montage von Anlagen absolvieren und die Tätigkeiten des Anlagenmechanikers erlernen.

Berufsbild

Anlagenmechaniker (m/w) der Fachrichtung Apparate- und Behälterbau sind in der metallverarbeitenden Industrie vorwiegend bei Betrieben des Anlagenbaus tätig. Sie fertigen Kessel und Behälter für industrielle Anlagen. Die Maße aus Konstruktionszeichnungen übertragen sie auf Bleche und Rohre und sägen oder schneiden die benötigten Teile von Hand oder maschinell aus. Mit den verschiedenen Umformtechniken wie zum Beispiel schweißen, bohren oder biegen, bringen sie die Metallteile in die benötigte Form und fügen sie so zusammen, dass sie auch hoher Druckbelastung standhalten. Auch Oberflächen sind zu behandeln. Anlagenmechaniker bauen auch die benötigten Anschlüsse, Armaturen sowie Mess- und Regelungsgeräte ein und testen die Behälter auf Dichtigkeit. 

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zum Anlagenmechaniker m/w (Apparate- und Behälterbau) dauert 3,5 Jahre und kann bei guten Leistungen evtl. verkürzt werden.

Anforderungen

  • Schulabschluss: Real- oder Hauptschulabschluss
  • Mathematisches und technisches Verständnis
  • Motivation, im Team zu arbeiten
  • Lernbereitschaft

Zusätzliche Informationen

  • Stellenbezeichnung: Anlagenmechaniker m/w (Apparate- und Behälterbau)
  • Ausbildungsbeginn: 01.08.2018
  • Standort: Franke-Filter GmbH in Bad Salzdetfurth (Niedersachsen)
  • Bezahlung: In Anlehnung an den Metalltarifvertrag
 
Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail, an:
 
Franke-Filter GmbH
Frau Neumann
Wiedhof 9
31162 Bad Salzdetfurth