Filtration von Ölnebel an Gas-, Dampf- und Hydroturbinen

Über die Erzeugung des Unterdrucks im Schmierölsystem lässt sich über die Rücklaufleitungen der Unterdruck bis in die Lager von Gas,- Dampf, und Hydroturbinen steuern. Dadurch wird das Austreten von Schmieröl und Ölnebel verhindert. Neben der Lagerabsaugung bietet FRANKE-Filter auch einen ökologischen Vorteil: die entstandenen Ölnebel werden aus dem System mechanisch herausgefiltert und befreit von Schmutzpartikeln wieder dem Schmierölsystem zugeführt. Durch das Filterverfahren, das bei FRANKE-Filter angewendet wird, bleiben die Additive des Schmieröls vollständig erhalten.
 

5 Gründe zur Absaugung von Ölnebeln

  1. Vermeidung Austritt von Ölnebel aus den Lagern
  2. Kontinuierlicher, minimaler Unterdruck im Schmierölsystem
  3. Wiederverwendung des Schmieröls
  4. Einhaltung der Umweltbedingungen
  5. Keine Verschmutzung der Turbine durch Ölnebel
 

Ölnebelabscheider für Gas-, Dampf- und Hydroturbinen