Filterkerzen für Ölnebelabscheider

Für den präzisen Filtrationsprozess sind speziell entwickelte Mikrofaserfilterkerzen zuständig. Durch ihre besondere Beschaffenheit garantieren sie einen reibungslosen Ablauf und einen hohen Abscheidegrad über mehr als 30.000 Betriebsstunden. Und das nahezu wartungsfrei.
Am Unterdruckmanometer der Filteranlage können Sie erkennen, wann der richtige Zeitpunkt zum Austausch der Filterkerzen gekommen ist. Das ist notwendig, sobald die Mikrofasern durch Verunreinigungen und Schmierölpartikel beinahe vollkommen zugesetzt sind. Der Austausch gestaltet sich erdenklich einfach. Nach wenigen Minuten ist der Ölnebelabscheider wieder einsatzbereit und sichert einen konstanten Unterdruck und die gleichbleibende Qualität des Schmieröls.
 
Von uns eingesetzte Filterkerzen erfüllen einen hohen Standard und haben eine Lebensdauer von ca. 30.000 Betriebsstunden. Mit einem Abscheidegrad von 99,9% und <20mg/m3 Restpartikeln, erfüllen unsere Filterkerzen alle Standards der TA Luft
 
Überzeugen Sie sich selbst von unseren 
 
 
Achten Sie bitte darauf, dass Sie originale Filterkerzen von FRANKE-Filter beziehen, da seit einiger Zeit nachgemachte Filterkerzen unter unserem Namen und unserer Artikelnummer im Internet zu kaufen sind. Im direkten Vergleich schneiden die nachgemachten Filterkerzen nicht nur bei der Standzeit von 4 bis 6 Wochen schlecht ab, schauen Sie sich also gerne das Video an und überzeugen Sie sich selbst.
 
Sie haben Fragen zu Ölnebelabscheidern? Nutzen Sie das Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@franke-filter.de.
 
Für weitere Filterkerzen wie MFK-753-39.1 oder MFK -753-39.3 schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir sprechen alles weitere ab.
 
 
Wir freuen uns auf ihre Nachricht.