TA-Luft

Die technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA-Luft) ist eine allgemeine Verwaltungsvorschrift und gilt für die gesamte Bundesrepublik Deutschland. Sie beinhaltet bundesweite, verbindliche Anforderungen an Anlagen, die von den Anlagenbetreibern zu erfüllen sind. Nach der aktuellen Fassung müssen Altanlagen bis 2007 auf den aktuellen Stand gebracht werden und ihren Schadstoffausstoß gemäß der TA-Luft reduzieren. 

TA-Luft unterscheidet nach Immissionsanforderungen und Emissionsanforderungen

  • Immissionsanforderungen: Schutz von Mensch & Umwelt vor schädlichen Umwelteinwirkungen
  • Emissionsanforderungen: Allgemeine Anforderungen für bestimmte Luftschafstoffe
Mit einem Abscheidegrad von 99,9 % erfüllen unsere Ölnebelabscheider die Anforderungen der TA-Luft. FRANKE-Filter garantiert darüber hinaus einen Restölgehalt von weniger als 20 mg/m³ bei vorgeschriebenen 50 mg/m³ von der TA-Luft. Da in einzelnen Ländern ein weit geringerer Restölgehalt gefordert wird, kann durch eine zusätzliche Filterstufe auch dieser Wert von unseren Ölnebelabscheidern erreicht werden.